Ausbildung

Wenn tolle Autos deine Leidenschaft sind und du gern unter Menschen bist, die deine Begeisterung auch im Beruf mit dir teilen: Dann komm zu uns! Wir brauchen immer wieder neue Kraft im Tank.

Hier erhältst du den richtigen „Drive“ für deine Zukunft und damit eine professionelle kaufmännische oder technische Ausbildung mit interessanten Herausforderungen und besten Perspektiven.

Deine Carriere-Möglichkeiten:

  • Kfz-Mechatroniker/-in Fachrichtung Pkw/Nutzfahrzeuge
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement

Mehr Informationen über freie Ausbildungsplätze im Autozentrum Limbach-Oberfrohna für das Ausbildungsjahr 2017 findest du hier.

Sichere dir jetzt die Pole Position für deine Zukunft und sende deine aussagekräftige Bewerbung bitte an:

Autozentrum Limbach-Oberfrohna (CL) GmbH
z. Hd.: Frau Welzel
Chemnitzer Straße 52
09212 Limbach-Oberfrohna
Tel.: 03 722 71 94 20
Mail: ausbildung@mblo.de

Nähere Infos zu Ausbildungsberufen:

Kfz-Mechatroniker/-in Fachrichtung Pkw/Nutzfahrzeuge

Mechatronische Systeme wie Brems-, Lenksysteme, Automatikgetriebe, Fahrwerksysteme, Motormanagement zeichnen sich durch ihre komplexe elektronisch-mechanische Wechselwirkung aus. Kraftfahrzeugmechatroniker/innen müssen daher in den Bereichen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik (Mechatronik) zu Hause sein. Sie warten Pkws, Nutzfahrzeuge oder Systeme der Fahrzeugkommunikationstechnik und setzen sie instand. Dazu analysieren sie elektrische, elektronische, mechanische, pneumatische und hydraulische Systeme, stellen Fehler und Störungen fest und beheben sie. Für die Fehlerdiagnose setzen sie auch automatische Mess- und Prüfsysteme ein. Sie bedienen Fahrzeuge und ihre Systeme, nehmen sie in Betrieb und prüfen, ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen. Dazu führen sie z.B. Probefahrten durch. Kraftfahrzeugmechatroniker/innen arbeiten kundenorientiert: Die Kundenberatung bzw. die Kommunikation mit internen und externen Kunden hat bei ihrer Arbeit einen hohen Stellenwert.

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Während der Ausbildung lernen Sie die kaufmännischen Bereiche unseres Autohauses kennen. Wichtigste Voraussetzung für Kaufleute für Büromanagement ist die Kontaktfreude zu Menschen. In allen Bereichen des Autohauses geht man mit Kunden um, Sie sollten deshalb Spaß am Umgang mit anderen Menschen haben. Service, Beschaffung und Verwaltung bilden den Rahmen für eine Tätigkeit. Sie führen organisatorische und kaufmännische-verwaltende Tätigkeiten aus, erledigen den internen und externen Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, planen und überwachen Termine. Zudem betreuen Sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge. Hinzu kommen der Teile- und Zubehörverkauf, die Auftragsannahme sowie die Daten- und Informationsverarbeitung.